DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Freiheit




Freiheit sichern. Welche Zukunft hat die Bundeswehr?

Die Bundeswehr wird reformiert. Für die sächsischen Soldaten, die an aktuellen Auslandseinsätzen wesentlichen Anteil haben, wird die Zukunft in der Berufsarmee deswegen definitiv anders aussehen als die Gegenwart. Die Frage ist, welche Zukunft hat die Bundeswehr in Sachsen?

Zu dieser Frage wurde am Freitag, den 14.06.2011 in Delitzsch im Rahmen der Regionalkonferenz der CDU Sachsen diskutiert.

Frank Kupfer MdL, Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Nordsachsen und Sächsischer Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft die Teilnehmer begrüßte die Teilnehmer und die Anwesenden, unter denen sich auch viele Angehörige der Landesgruppe Sachsen befanden.

Bevor es in die Diskussion ging wurden von Markus Ulbig, Sächsischer Staatsminister des Innern und Dr. Thomas de Maizière, MdB, Bundesminister der Verteidigung, die Impulsreferate gehalten.

Die nachfolgende Podiumsdikussion wurde von Albert Pfeilsticker, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Kreistag des Landkreises Nordsachsen, moderiert. Neben den Ministern auf dem Podium auch Rechtsanwalt und Fregattenkapitän d.R. Joachim Holz, Landesvorsitzender Sachsen im Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

Letzterer betonte insbesondere die Bereitschaft der Reservisten, sich getreu ihrem Motto, "Tu was für Dein Land", sich auch in Zukunft zu engagieren und der Bundeswehr als verläßlicher Partner in allen möglichen übertragenen Aufgabenbereichen zur Verfügung zu stehen und nutzte die Gelegenheit auch zu einem kurzen Gespräch mit dem Verteidigungsminister.

Die Teilnehmer konnten insgesamt auf eine gelungene und informative Veranstaltung zurückblicken, auch wenn noch viele Fragen der Ausgestaltung der Reform und deren Konkretisisierung für die Zukunft offen bleiben.

Norbert Wittig

Verwandte Artikel
Die Reserve

Die RK Bamberg lädt ein

Am 16.07.2022 ab 12:30 Uhr lädt dieRK Bamberg an Ihrem 60jährigen Jubiläumsfest auf dem Gelände der Marinekameradschaft Bamberg, Am Sportplatz...

20.05.2022 Von Markus Walz
Allgemein

Terminhinweis: 22. Scharnhorstmarsch am 18.06.2022

Am Samstag, 18.06.2022 lädt die Kreisgruppe Hannover bereits zum 22. Mal  zum Scharnhorst-Gedächtnis-Marsch an das Steinhuder Meer ein. Es werden verschiedene...

20.05.2022 Von Reservistenverband / Werner, M.
Allgemein

Jahrtag, Gefallenenhain und Landesversammlung

In der nächsten Vorstandssitzung sollen Details zu den anstehenden Terminen noch einmal besprochen werden: 06.06.2022 Jahrtag in Greising, Eintreffen 09:15...

20.05.2022 Von Deggendorf-Mietraching