DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Hoher Besuch am Infostand des Reservistenverbandes beim 25. Tag der Sachsen




Der 25. Tag der Sachsen vom 2. bis 4. September 2016 in Limbach-Oberfrohna mit seinen über 300.000 Besuchern war ein voller Erfolg und wird allen Besuchern, Teilnehmern und Helfern in guter  Erinnerung bleiben. Bei dem friedlichen Fest mit über 400 beteiligten Vereinen und Verbänden fand auch der Infostand des Reservistenverbandes reges Interesse der Besucher beim größten Volks- und Heimatfest im Freistaat Sachsen. Die Präsentation der Landesguppe Sachsen auf der Blaulichtmeile erfolgte im engen Schulterschluss  mit dem Landeskommando Sachsen, den Jugendoffizieren, dem Kreisverbindungskommando Zwickau, der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Sachsen, dem Truppenübungsplatz Oberlaussitz sowie der Panzergrenadierbrigade 37  "Freistaat Sachsen" mit Gefechtsfahrzeugen und unserer Reservistenarbeitsgemeinschaft Heimatschutz.

Bei fast durchgehend strahlendem Sonnenschein, kamen zahlreiche Besucher auf die Blaulichtmeile und bekundeten ein großes Interesse an der Arbeit des Reservistenverbandes. Ehemalige Soldaten zeigten, dass sie auch über ihre Dienstzeit hinaus als Reservist einen Beitrag zur Sicherheit Deutschlands und zum Schutz ihrer Heimat leisten. Viele interessante, anregende und erklärende Gespräche wurden zu Themen, wie Sicherheitspolitik, Bundeswehr, Reserve und den Einsatz von Soldaten im Falle einer Katastrophe geführt. Daraus folgend war der Sicherheitspolitische Quiz am Stand des Landeskommandos sehr gefragt an dem es für die "Erfolgreichen" attraktive Preise zu gewinnen gab.

Die ausgestellten Ausrüstungsgegenstände am Infostand des Reservistenverbandes, wie Gefechtshelm und verschiedene Schutzwesten waren von besonderem Interesse für die Besucher.  Sie nutzten die Möglichkeit diese anzufassen und Fragen zu stellen. Beim Anprobieren bekamen sie einen Eindruck vom erheblichen Gewicht, welches ein Soldat im Einsatz mit sich herumträgt.


Markus Ulbig, Sächsischer Staatsminister des Innern am Stand des Reservistenverbandes

Höhepunkt an unserem Infostand der sächsischen Reservisten war der Besuch durch den Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich und den Sächsischen Staatsminister des Innern Markus Ulbig, die damit unserer Verbandsarbeit Aufmerksamkeit, Interesse und Anerkennung zollten.

Besonderer Dank geht an die fleißigen Helfer im Hintergrund, die sich um die Verpflegung gekümmert haben und natürlich an die engagierten Standbetreuer.

Text: Simone Leschke
Fotos: LG Sachsen

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Invictus Games: Jetzt Karten für die Eröffnungsfeier sichern

Eine beeindruckende Show und reichlich Prominenz versprechen die Veranstalter zur Eröffnung und zum Abschluss der Invictus Games 2023 in Düsseldorf....

30.11.2022 Von Redaktion / spe
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 48

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

30.11.2022 Von Sören Peters

Reservisten frischen Wissen auf

Verdener Reservisten richteten wieder ein Ausbildungsbiwak aus Stabsfeldwebel der Reserve (SFw d. R.) Jörn Kruse hatte hierzu in den Bereichen:...

29.11.2022 Von RK Verden