DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Im Kriesenfall gemeinsam




Tag der Reservisten in Sachsen 2011

Unter dem Motto „Tu was für Dein Land „ fand am 24.09.2011 von 10 bis 16 Uhr am Globuscenter in Zwickau der 11. Tag der Sicherheit / Tag der Reservisten statt.

Eröffnet wurde die Veranstaltung bei schönstem Wetter traditionsgemäß durch den Vorsitzenden der Landesgruppe Sachsen, Herrn Fregattenkapitän d.R. Joachim Holz. Als Gäste konnten der Bundestagsabgeordnete Dr. Luther, die Landtagsabgeordneten Frau Nicolaus und Herr Otto sowie die Oberbürgermeisterin Pia Findeiß als Schirmherrin der Veranstaltung begrüßt werden. Die Landesgruppe Sachsen war, federführend durch die RK Pleißental, gleich mit mehreren RK`s aus der Umgebung von Zwickau vertreten. Die Bundeswehr wurde durch das KVK Zwickauer Land und die Wehrdienstberatung Zwickau repräsentiert.

Zur Darstellung der Rettungskette waren die Freiwillige Feuerwehr Zwickau, unterstützt von der Berufsfeuerwehr Zwickau, die Ortsgruppen Zwickau des THW und des DRK sowie die Johanniter Unfallhilfe Werdau mit Technik und Informationsständen anwesend. Die Polizei schickte den Informationstruck des Landeskriminalamtes und die Landesverkehrswacht für die kleinen Besucher. Der Bundeswehrverband, der Reservistenspielmannszug und der Modellsportclub Zwönitz ergänzten mit Vorführungen und Informationen das Programm. Bei der dargestellten Rettungsübung wurde den Zuschauern das Zusammenwirken zwischen den verschiedenen Rettungs- und Hilfsorganisationen eindrucksvoll vorgeführt. Bis 16 Uhr konnten sich die Besucher an den verschiedensten Stationen über die vielfältigsten Themen zur Sicherheit im Allgemeinen und Speziellen informieren.

Für das leibliche Wohl sorgten die Johanniter Unfallhilfe Werdau und das Globusrestaurant, welche die Sicherstellung der Verpflegung für die rund 70 Helfer übernahmen. Thema, Ort und Wetter sorgten für gute Laune und interessante Gespräche zwischen Helfern und den zahlreichen Besuchern der Veranstaltung. Am Ende der Veranstaltung erhielten alle Beteiligten eine Erinnerungsurkunde an diesen Tag – eine Geste die sehr gut ankam. An dieser Stelle nochmals Dank an alle ehrenamtlichen Helfer, welche zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Klaus Schmiedel

Bilder: LG Sachsen

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT