DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Informationstag für unbeorderte Reservisten in Dresden durchgeführt




Reservistenverband vorgestellt

Am Informationsstand des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. zeigt der stellvertretende Landesvorsitzende einem Gast seine Möglichkeiten und Vorteile einer Vereinsmitgliedschaft auf.

Bildautor: M. Ahrend - LKdo SN

Scharnhorstsaal zum Bersten gefüllt.

Foto ins Auditorium im Scharnhorstsaal der Offiziersschule des Heeres, wo Reservist*innen den Kurzvorträgen und Präsentationen der einzelnen Verbände folgen.

Bildautor: M. Ahrendt - LKdo SN

Für den 16. November 2019 hatte das Karrierecenter Dresden in Kooperation mit dem Landeskommando Sachsen ReservistInnen nach Dresden eingeladen um über ein Engagement als Reservist in verschiedenen Verbänden der Bundeswehr in Sachsen zu informieren und zu gewinnen. Über 350 ReservistInnen folgten der Einladung und ließen sich durch 15-minütige Kurzvorträge im Scharnhorstsaal der Offiziersschule des Heeres in der Graf-Stauffenberg-Kaserne einen ersten Überblick über die Möglichkeiten in verschiedenen Verbänden geben.

Im großen Foyer des Zentralgebäudes standen dann die Infostände und kompetente Ansprechpartner der Panzergrenadierbrigade 37, des Panzergrenadierbataillon 371, der Unteroffiziersschule des Heeres, der Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie Sachsen, das Karriereberatungsbüro Dresden, dem Bundeswehrdienstleitungszentrum Dresden und dem Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. den eingeladenen ReservistInnen zur Verfügung. Hier konnte dann im persönlichen Gespräch ganz individuell auf die Fragen eingegangen und beraten werden.

Und dies zeigte Erfolg, zahlreiche ReservistInnen ließen sich für ein Engagement gewinnen. Auch wir als Verein konnten einige neue Mitglieder für uns gewinnen und freuen uns auf ihr Engagement bei uns.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Der „Teppichklopfer“ kehrt zurück ins Saarland

Der leichte Transporthubschrauber Bell UH-1D war und ist ein prägendes Symbol der Bundeswehr. Viele kennen das unüberhörbare Fluggeräusch dieser Maschine...

21.01.2022 Von Timo Stockart
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 3

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

21.01.2022 Von Sören Peters

Weihnachtsfeier der Reservistenkameradschaft Wingst

  Letzter Reservistenabend unter Tannenbaum Die Coronapandemie hatte auch im Jahr 2021 für massive Einschränkungen im gesellschaftlichen Leben gesorgt. Die...

20.01.2022 Von W. Feldhusen, Bilder: RK-Wingst