DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Innenminister würdigt ZMZ




Dieses Bild postete Innenminister Markus Ulbig (2.v.l.)  auf Facebook. Rechts daneben Umweltminister Frank Kupfer. Mit im Stab: Oberst Michael Knop (7.v.l.), Kdr LKdo Sachsen und VerbindungsStOffz Oberstleutnant Christoph Lötsch (hinten rechts), Vorsitzender VdRBw – Landegruppe Sachsen. Der erste Antrag des Freistaats Sachsen auf Einsatz der Bundeswehr, trägt seine Unterschrift.

Gegenüber der Flut von 2002 habe es in der Führung der Einsatzkräfte enorme Fortschritte gegeben, sagte der Innenminister. Insbesondere die Zivilmilitärische Zusammenarbeit(ZMZ)  hätte man sich nicht besser wünschen können.

Grund dafür sind die durchdachten Verbindungsstrukturen von den Verbindungselementen im Innenministerium über das Landeskommando bis in die Bezirks- und Kreisverbindungskommandos. So war für die Bundeswehr eine vorausschauende Planung und Dislozierung sowie ein zielgerichteter Einsatz der Kräfte vor Ort gewährleistet.

Makus Ulbig schrieb:

„Der Verwaltungsstab ist jetzt aufgelöst. Hier im Lagezentrum wurde in den letzten 12 Tagen rund um die Uhr hoch konzentrierte Arbeit bei der Koordination der Einsatzkräfte in den Katastrophengebieten geleistet. Jetzt geht’s ans Aufräumen und Wiederaufbauen. Dafür wünsche ich uns allen Kraft und Ausdauer.

(Foto: SMI)

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Hochschularbeit

Die Studierenden Reservisten Osnabrück feiern 30-jähriges Jubiläum

Vor 30 Jahren – im Jahre 1992 gründeten sich die Studierenden Reservisten Osnabrück. Zu diesem Anlass feierten die Mitglieder in...

07.10.2022 Von RK StuROs Vorstand
Die Reserve

Erfolg beim Milizschießen Hochfilzen

Das österreichische Bundesheer hielt am 01. Oktober 2022 ihr großes Milizschießen auf dem Truppenübungsplatz Hochfilzen ab. Beim letzten Schießen im...

07.10.2022 Von Hans Römersberger
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 40

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

07.10.2022 Von Redaktion