DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Kooperation mit Volksbund




Die Landesgruppe Sachsen strebt eine enge Kooperation mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge an. Bei einer Sitzung des erweiterten Landesvorstandes in Frankenberg stellte Dr. Dirk Reitz, Geschäftsführer des Landesverbandes Sachsen, den Verband vor. Neben den klassischen Aufgaben werden gemeinsame sicherheitspolitische und historische Weiterbildungen ins Auge gefasst.

Mit Oberst d.R. Jörg Freiherr von Lüdinghausen hatte die Landesgruppe im November erstmals einen eigenen Beauftragten für Kriegsgräberfürsorge benannt.

Verschiedene Reservistenkameradschaften sind bereits seit Jahren im Sinne des Gedenkens aktiv. Sie pflegen Kriegsgräberstätten und beteiligen sich an den Straßensammlungen des Volksbundes.

Text: Ludger Sachse

Verwandte Artikel

WICHTIGE TERMINÄNDERUNG – KAMERADSCHAFTSABEND VERSCHIEBT SICH UM EINEN TAG! -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Der kommende RK MÜNSTER Kameradschaftsabend findet abweichend am 05. Juli 2022 statt. Grund: Die...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

DIE RES INFO 2. HALBJAHR 2022 MIT GRUSSWORT AN UNSEREN NEUEN KREISORGANISATIONSLEITER LIEGT AB SOFORT VOR

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, die neue RES INFO 2. Halbjahr 2022 ist ab sofort unter der Rubrik DOWNLOADS...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak

NEUES SERVICEANGEBOT DER RESERVISTENKAMERADSCHAFT MÜNSTER

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Reservistenkameradschaft Münster bietet ab sofort einen weiteren ergänzenden Informationsservice für Ihre Mitglieder: Ab...

01.07.2022 Von Frank Wiatrak