DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Mit 388 Ringen zum Mannschaftssieg




Landesschießwettkampf 2011 in Sachsen

Das Landeskommando Sachsen richtete am 10.09.2012 gemeinsam mit der Landesgruppe Sachsen in diesem Jahr den Landesschießwettkampf für Reservisten, Behörden und Gäste erstmals auf dem Standortübungsplatz Holzdorf aus.

Ziel und Zweck des Wettkmpfes war der Vergleich der militärischen Fähigkeiten beim Schießen und der Umgang mit Handwaffen der Bundeswehr unter Wettkampfbedingungen, die Förderung der Kameradschaft zwischen Reservisten der Bundeswehr, Soldaten und Reservisten aus dem Ausland sowie die Vertiefung des Verständnisses für die Arbeit anderer Behörden und Institutionen.

Insgesamt nahmen 28 Mannschaften (3 Mann pro Mannschaft) am Wettkampf teil. Die am weitesten angereisten
Teilnehmer waren die tschechischen Reservisten, die in fester Partnerschaft mit der Landesgruppe Sachsen stehen.
Somit konnte auch der Ausbau der internationalen Beziehungen und die Planung für 2012 koordiniert werden.

Bei den Mannschaften, bestehend aus Reservistenkameradschaften, aktiven Waffenträgern und Gästen wurden die drei Bestplatzierten prämiert:

1. Platz:    RK Leipzig-Leutzsch 3 mit insgesamt 388 Ringen
2. Platz:    Aussiger Lions „B“ mit insgesamt 368 Ringen
3. Platz:    Aussiger Lions „A“ mit insgesamt 360 Ringen.

Als beste Schützen in der Einzelwertung schrieben sich Rtm Petr Benes (73 Ringe mit dem G36) sowie Jens Tauscher (95 Ringe mit der P8) in die Siegerliste ein.

Im Rahmen der Siegerehrung wurde OTL d.R. Wolfgang Engel durch den stellvertretenden Landesvorsitzenden OTL d.R. Hans-Jürgen Domani für seine engagierte Arbeit mit der Ehrennadel in Bronze der Landesgruppe Sachsen ausgezeichnet.

Fotos LG SN

Der Leitende der DVag, OTL a.D. Jürgen Lehmann, zur Zeit Stabsoffizier für Reservistenangelegenheiten im Landeskommando, sprach in der Auswertung über die gute Zusammenarbeit aus und lobte die Einsatzbereitschaft der eingesetzten aktiven Soldaten und Reservisten, die als Funktionspersonal fungierten.

Bilder zum Wettkampf sind in der "Mediathek" eingestellt.

Marcel Hache

Verwandte Artikel

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak

LANDESPRESSESEMINAR NRW VOM 28.10.2022 – 30.10.2022

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden, hiermit laden wir euch ein zum Landespresseseminar vom 28.-30.10.2022 in die Waldkaserne Hilden. Da wir...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT