DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Niederländisches Pionierbataillon unterstützt im Freistaat Sachsen den Kampf gegen das Hochwasser




Ein niederländisches (NLD) Pionierbataillon unterstützt ab 4. Juni 2013 mit 185 Soldatinnen und Soldaten die Bevölkerung und zivilen Hochwasserschutzkräfte gemeinsam mit den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr den Kampf gegen das Hochwasser. Das 101 NLD Geniebataljon wird hierzu mit der Frankenberger Panzergrenadierbrigade 37 „Freistaat Sachsen“ zusammenarbeiten. Das Bataillon befand sich auf einer Übung auf dem Truppenübungsplatz im ca. 180 km entfernten thüringischen Ohrdruf als sich im Osten Deutschlands die Hochwasserlage kritisch entwickelte. Die Verlegung des 101 NLD Geniebataljon wird heute in den Standort Frankenberg erfolgen, ein Vorkommando befindet sich bereits im Stab der Brigade in Frankenberg, um Absprachen zu treffen.
Der Einsatz des Bataillons ist dann ebenfalls an der Elbe geplant, wo bereits andere Verbände der sächsischen Brigade in den Räumen Torgau, Riesa, Meißen, Dresden, und PIRNA/Bad Schandau im Einsatz sind, bzw. sich zur Verfügung halten. Insgesamt sind fast 3200 Soldaten im Freistaat Sachsen im Einsatz. Die Unterstützungsleistungen und Einsätze dieser Soldatinnen und Soldaten, inklusive des NLD Bataillons wird in enger Zusammenarbeit mit den zivilen Behörden durch das Landeskommando Sachsen in Dresden in Verbindung mit dem Brigadestab in Frankenberg koordiniert. Der Einsatz dieses niederländischen Pionierbataillons ist ein deutliches Zeichen gelebter Multinationalität der deutschen und niederländischen Streitkräfte, internationaler Solidarität und grenzüberschreitender Hilfsbereitschaft.

Verwandte Artikel
Allgemein

Kreisgruppe Osthessen - Gedenken an den Widerstand gegen den Nationalsozialismus am 20. Juli

Für Reservisten der Bundeswehr gehört die Pflege der Erinnerungskultur am 20. Juli (Widerstand der Wehrmacht gegen Adolf Hitler) zum Auftrag. Für...

25.09.2022 Von Stefan Mahr (Bilder: Martin Engel osthessen-news)

Gründung der RK-Schaumburg

Neues wagen!   Der 24.11.2018 ist für eine Gruppe von Reservisten, Soldaten und Förderern ein wichtiges Datum in ihrer Mitgliedschaft...

25.09.2022 Von Bernhard Furchbrich, SU d. R. und Vorsitzender

Kampfmittel-Erkennung

RK-Eldagsen bildet sich im Thema „Kampfmittel-Erkennung“ weiter. Die Kameraden der RK – Eldagsen haben sich am 09.09.2022 im Gefechtsdienst aller...

25.09.2022 Von Jörg Meyer, SF