DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Regionaltagung Verbandsbereich III (VB III) vom 11.02. – 12.02.20011 in Halle/Leipzig




Auf Einladung des Präsidenten des Reservistenverbandes, Herrn Gerd Höfer, trafen sich am Wochenende in Halle und Leipzig Vertreter aller Landesgruppen des VB III.

 Der Präsident, Vizepräsident Michael Sauer, die Landesvorsitzenden des VB III, Bereichsgeschäftsführer Ralf Heberer und die Landesgeschäftsführer begannen das Treffen am Freitagabend im wohlbekannten "Mercure Hotel" in Halle/Peissen, um die unterschiedlichen Befindlichkeiten des VB bereits vorab im kleinen Kreise auszuloten.

 Die Gespräche liefen einvernehmlich im wie schon gewohnt guten Service der Unterkunft und an dieser Stelle sei einmal besonders allen dort Tätigen der Dank für die gewährte Gastlichkeit ausgesprochen.

 Nachdem man sodann am Samstagmorgen nach Leipzig verlegt hatte, begann die Tagung im Tagungszentrum der General-Olbricht-Kaserne, welches dankenswerter Weise durch die Verantwortlichen der 13.Panzergrandierdivision für die Tagung zur Verfügung gestellt wurde.

 Vertreter aller Landesgruppen nutzten die Gelegenheit vor den jeweils ca. 15 Vertretern der anderen Landesgruppen anstehende Probleme vorzutragen und aber auch, um lobenswerte lokale Unterschiede zu verdeutlichen, deren positive Vereinheitlichung Ziel im VB III sein sollte.

 Die gewählte Mischung von Mandatsträgern aus den Landesgruppen erwies sich als äußerst positiv. So zeigten  die konstruktiven Wortmeldungen zum Beispiel der Mitglieder der Landesgruppe Sachsen von Peter Stuhr-Haupt (Landesrevisor), Mario Neubacher (Landesverantwortlicher Schießsport), Norbert Wittig (Internetbeauftragter) und nicht zuletzt des Landesvorsitzenden Joachim Holz, daß diese im Vorgriff auf die Tagung ihre Hausaufgaben gemacht hatten. Es wurde zu Beanstandendes aufgezeigt und konstruktive Wege für die weitere Arbeit der Landesgruppe(n) im VB III angesprochen.

Und nachdem der Landesvorsitzende Sachsen am Freitagabend in Halle noch eine besondere hanseatische Begegnung hatte, läßt sich trotz der vielen Diskussionen über die Zukunft der Streitkräfte und des Verbandes hoffnungsvoll verkünden:

 

"Hinter dem Horizont geht´s ´weiter!"

 

Norbert Wittig

Bild 11.02 in Halle Vorsitzender mit Udo Lindenberg im Gespräch

Verwandte Artikel
Die Reserve

Erfolg beim Milizschießen Hochfilzen

Das österreichische Bundesheer hielt am 01. Oktober 2022 ihr großes Milizschießen auf dem Truppenübungsplatz Hochfilzen ab. Beim letzten Schießen im...

07.10.2022 Von Hans Römersberger
Allgemein

Ü 60 - Stammtisch

Pünktlich um 19.00 Uhr konnte Vorsitzender Johann Wittmann 17 Mitglieder zum traditionellen monatlichen Stammtisch im Gasthaus Spitzenberger, Schiltorn begrüßen. Als...

06.10.2022 Von Reinhard Moser
Verband

WANTED ! PSKH-Beauftragter der Landesgruppe

Die Landesgruppe Rheinland-Pfalz sucht einen Beauftragten für PSKH.   Der Bewerber/die Bewerberin muss Mitglied  im Reservistenverband sein und mit der Abkürzung...

06.10.2022 Von Jürgen Metzger