DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Reservistenvielseitigkeitswettkampf „Elbebiber 2015“ gut gelaufen




Elbebiber 2015 – nach dem Biber ist vor dem Biber

Es war bereits der 15. Internationale Reservistenvielseitigkeitswettkampf "Elbebiber", welcher am vom 28-30.08.2015 ausgetragen wurde. Begonnen hatte die Idee der Austragung eines Reservistenwettkampfes bereits 1998. In diesem Jahr fand der Wettkampf in Delitzsch statt. Der Oberbürgermeister von Delitzsch, Dr. Manfred Wilde, hatte im vergangenen Jahr zum 20-jährigem Bestehen der Landesgruppe Sachsen in Dresden den Staffelstab – erstmals in Form einen Bibers – übernommen. Untergebracht waren Wettkämpfer, Funktionspersonal und Gäste in der Unteroffiziersschule des Heeres. Hier erfolgte auch die Verpflegung durch die Heimbetreuungsgesellschaft und die Truppenküche. Hier gilt der Dank dem Kommandeur der Unteroffiziersschule des Heeres in Delitzsch, Herrn Oberst Peer Luthmer, und seinen Mannen.

Gestartet sind 10 Mannschaften. Unter Ihnen 3 ausländische Mannschaften – 2 Mannschaften der aktiven Reservisten aus der Tschechischen Republik sowie erstmals eine Mannschaft aus Ungarn. 

Nach dem Abendantreten ging es zum AGSHP, wo die Startfolge der Mannschaften für den Wettkampf ermittelt wurde.

Auf Position 1 und starteten unsere tschechischen Kameraden, sie hatten sich beim AGSHP in Führung geschossen, dazwischen die Mannschaft unserer RSU-Kompanie. Die Gästemannschaft aus Meißen durfte als 5. starten, unsere Gäste aus Ungarn starteten von Platz 7.

Wenn es auch zum Wettkampfstart nebelig war, so konnte dies die Schützen nicht von einer guten Schießleistung abbringen. Neben dem Schießen galt es u. a. die Wettkampfstationen Kleiderschwimmen, Überwinden von Gewässern und Einschnitten, Retten und Erste Hilfe zu absolvieren.

Im Ergebnis der Gesamtwertung kamen 5 Reservistenmannschaften auf die Plätze 1 bis 5. Den 1.Platz belegte die Mannschaft RK Roitzsch I, gefolgt von der Mannschaft RK Roitzsch II. Den 3. Platz der Gesamtwertung belegte die Mannschaft der RK Leipzig- Leutzsch. Beste ausländische Mannschaft war die Mannschaft MATAZ aus Ungarn gefolgt von den Mannschaften Aussiger Lions II und Aussiger Lions I aus der Tschechischen Republik. Beste Gästemannschaft aus Sachsen war die Mannschaft der Ranger Team Meißen I.  

Die Ehrung der Sieger nahmen der Oberbürgermeister der Stadt Delitzsch Herr Dr. Manfred Wilde, der Kommandeur der Unteroffiziersschule des Heeres in Delitzsch Herr Oberst Peer Luthmer, der stellvertretende Kommandeur des KVV Ústí nad Labem Herr Major František Procházka, der Kommandeur Landeskommando Sachsen, Herr Oberst Helmut Baumgärtner sowie der Vizepräsident Sicherheitspolitische Bildung unseres Reservistenverbandes Herr Oberstleutnant d. R. Lutz-Georg Berkling abwechselnd mit dem 1. Vorsitzenden der Landesgruppe Sachsen, Herrn Oberstleutnant d. R. Hans-Jürgen Domani vor.  
"Eine gut organisierte und durchgeführte Veranstaltung", so das Fazit des Kommandeurs Landeskommando Sachsen,  Oberst Helmut Baumgärtner.

Das nächste Jahr findet der "Elbebiber" in Meißen statt. Vor angetretener Mannschaft wurde der Staffelstab –  das Maskottchen mit dem Biber – durch den Oberbürgermeister von Delitzsch, Herrn Dr. Manfred Wilde, weitergereicht. Stellvertretend für den Oberbürgermeister der Stadt Meißen, Herrn Olaf Raschke, übernahm der Leiter des Ordnungsamtes, Herr Markus Renner, den Biber in seine Obhut.

Nach dem Biber ist vor dem Biber, denn die ersten Sondierungen für den Elbebiber 2016 laufen bereits.

An dieser Stelle Dank unseren hauptamtlichen Mitarbeitern für Ihre Einsatzbereitschaft.

Text: Leschke
Foto: LG Sachsen/ Berthold
 

Verwandte Artikel

Waffen-Testtage

Vom 12. – 13. Mai besteht für die RAG Sportschützen die Möglichkeit auf dem Schießstand der Reservistenkameradschaft Hesborn verschiedene Waffen...

02.02.2023 Von 3034342103000
Die Reserve

INFO - INFO - INFO

  INFO – INFO – INFO Bis spätestens zum 17.2.2023 müssen wir die Räume des Reservistenverbandes in Volkach räumen. Die...

02.02.2023 Von Michael Fratz
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 5

Was berichten die Medien in dieser Woche über die Bundeswehr und ihre Reserve? Welche Themen stehen auf der sicherheitspolitischen Agenda?...

02.02.2023 Von Sören Peters