DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

RSU-Kompanie in Sachsen erstmals in voller Stärke




Voll besetzt: 128 Angehörige der RSU-Kompanie waren in den Stauffenberg-Saal gekommen.


128 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich im Stauffenberg-Saal der Offizierschule des Heeres in Dresden über Aufgaben, Ausbildung, Termine, Verwendungsmöglichkeiten in den sächsischen Reserve- und Unterstützungskräften (RSUKr). Dabei präsentierte sich u.a. das Führungspersonal der künftigen RSU-Kompanie, die damit erstmals in voller Stärke zusammengekommen war.

 

Kameradschaft verbindet Aktive und Reserve: Oberst Michael Knop, Kommandeur des Landeskommandos Sachsen.

Oberst Michael Knop, Kommandeur des Landeskommandos Sachsen, zeigte das Entwicklungspotential für den Einzelnen innerhalb der Kompanie und darüber hinaus im Landeskommando auf – in der jeweiligen Dienstgradgruppe bis zum höchsten für Reservisten erreichbaren Dienstgrad. Noch einmal betonte er: „Keiner, der ernsthaft will und die Voraussetzungen erfüllt, wird zurückgewiesen.“ Oberst Knop Weiter: „Wir alles sind das Team, aktive Soldaten, Reservisten und Verwaltung. Kameradschaft ist für uns keine Worthülse!“   

 Aufbau auf solidem Fundament: Oberstleutnant d.R. Christoph Lötsch, Vorsitzender der Landesgruppe Sachsen des VdRBw e.V.

Oberstleutnant d.R. Christoph Lötsch, Vorsitzender der Landesgruppe Sachsen des VdRBw verwies auf die entscheidende Rolle, die der Reservistenverband bei der Personalgewinnung für die RSU gespielt hat. „Auf gute Zusammenarbeit! Auf gute Kameradschaft!“ rief er den Angehörigen von Landeskommando und RSU-Kompanie zu.

Für die Kompanie-Angehörigen wird es nun allmählich ernst: Die kommenden Monate sind der Planung und Ausbildung gewidmet. Am 16. November wird die Einheit dann in Dresden offiziell in Dienst gestellt.


Ludger Sachse
Fotos: Marko Ahrendt/Bundeswehr

 

 

Verwandte Artikel
Militärische Aus- und Weiterbildung

5. Eichstätter Infanteriemarsch stellt Reservisten auf die Probe

9 Mannschaften aus MÜNCHEN-NORD, NEUBURG, KIPFENBERG-DENKENDORF, WETTSTETTEN sowie dem GebLogPzGrenTrp, der HSK SCHWABEN und designierten HSK DONAU-PFALZ traten am 24....

30.09.2022 Von Peter Maier / RK EICHSTÄTT
Aus den Ländern

3-Tage-Programm auf der militärischen Meile beim Hafengeburtstag Hamburg.

Die Landesgruppe Hamburg nahm am diesjährigen Hamburger Hafengeburtstag teil und stand drei Tage auf der Überseebrücke für interessierte Bürger, Soldaten...

30.09.2022 Von Mirko Klisch
Psycho-Soziale Kameradenhilfe

Der 5./6. Fachkongress PTBS in Hamburg

Vom 23. bis zum 24. September fand in Hamburg der 5./6. Kongress „Verwundungen an Leib und Seele“ des Reservistenverbandes statt....

30.09.2022 Von Klisch