DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

„Solidarität mit Soldaten“ – Runder Tisch tagte im Militärhistorischen Museum in Dresden




Aktivitäten verschiedener Organisationen und Verbände bündeln

Der ehemalige Wehrbeauftragte Reinhold Robbe hatte für den 30. März 2012 zur 5. Sitzung des Runden Tisches „Solidarität mit Soldaten“ nach Dresden eingeladen. Unter den Eingeladenen war als Vertreter des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. Landesgruppe Sachsen der  Landesvorsitzende, Fregattenkapitän d. R. Joachim Holz.
Reinhold Robbe begrüßte nicht nur die Vertreter der Organisationen des „Runden Tisches“, sondern auch die Mitglieder des Verteidigungsausschusses des Kosovo, die zum Abschluss einer Informationsreise durch Deutschland Dresden besuchten. Mit Dolmetscherhilfe fand ein reger Austausch über aktuelle Entwicklungen in der jungen Balkanrepublik statt. Die kosovoarischen Politiker zeigten großes Interesse an der Arbeit dieses „Runden Tisches“.

Die Vorschläge von Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière beim Empfang für das „Netzwerk der Hilfe“ am 27.03.12 die Aktivitäten der verschiedenen Organisationen und Verbände zu bündeln, dominierten in der Gesprächsrunde.

Eine Führung durch das Militärhistorische Museum der Bundeswehr in Dresden durch den Direktor des Hauses, Oberst PD Dr. Matthias Rogg, und den Pressesprecher des MHM, Hauptmann Sebastian Bangert, rundeten das Treffen ab. Erläutert wurde das neue Museumskonzept, das insbesondere im 2011 fertig gestellten Neubau von Daniel Libeskind mit 12 thematischen Parcours das Erleben der Menschen in den Mittelpunkt stellt, während im Altbau, dem früheren Arsenal, Militärgeschichte chronologisch dargeboten wird.

Weiterführende Informationen zum „Runden Tisch“ gibt es hier:
http://www.solidaritaet-mit-soldaten.org/rt/aktuelles/27-runder-tisch-solidaritaet-mit-soldaten-tagte-im-militaerhistorischen-museum-in-dresden.html

Text und Fotos:   LG Sachsen

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Kriegsgräberpflegeeinsatz in Lommel - Einsatzbericht

Das traurige Erbe der beiden letzten großen Weltkriege in unserer jüngsten Geschichte sind auch Soldatenfriedhöfe. Sie zu pflegen und zu...

05.07.2022 Von Horst Schell
Die Reserve

Reservisten spenden 50.000 Euro für die Ukraine-Hilfe des DRK

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, hat heute der Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt,...

05.07.2022 Von Redaktion

Info-Stand auf dem Sommerfest in Visselhövede

Erstes Sommerfest des Gewerbevereins Visselhövede auch für die Reservistenkameradschaft (RK) Visselhövede ein voller Erfolg! Visselhövedes neuer Bürgermeister André Lüdemann hatte...

05.07.2022 Von Horst Müller