DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Sachsen

Weihnachtliche Klänge vom Reservistenspielmannszug Sachsen




Weihnachtskonzert für die Offizierschule des Heeres

Mitte November erhielten wir von der Reservistenkameradschaft "Reservistenspielmannszug Sachsen" eine Anfrage von der Offizierschule des Heeres ob wir nicht im Rahmen einer dienstlichen Veranstaltung Mitte Dezember eine Festveranstaltung musikalisch mit weihnachtlichen Musikstücken umrahmen könnten.

Schnell war unsererseits eine Entscheidung für den Auftritt getroffen und so begannen wir mit den Vorbereitungen. Innerhalb einer dreistündigen Probe beim Reservistenkameradschaftsabend Anfang Dezember haben wir uns dann etliche Musikstücke musikalisch erarbeitet um am 14.12.2011 ein etwa einstündiges Weihnachtskonzert musizieren zu können.

Zunächst war es geplant das wir draußen am Casino der Offizierschule des Heeres musizieren sollten, man wollte mit uns und weiteren Schaustellern ein wenig Weihnachtsmarktflair in die Offizierschule des Heeres bringen. Dies alles sollte der Auftakt zu einer vier Mal im Jahr stattfindenden Abendveranstaltung werden, bei der das Offizierskorps der Offizierschule des Heeres u.a. neue Angehörige der Schule begrüßt aber auch Offiziere aus ihren Reihen verabschiedet.

Aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen am 14.12.2011 fand dieser Auftakt in der Exerzierhalle statt, was dem Charme der Veranstaltung aber keinen Abbruch tat.

Während sich das Offizierskorps nebst Begleitung im Plausch miteinander vertiefte, sich den Glühwein schmecken ließ oder bei den Schaustellern noch letzte kleine Weihnachtsgeschenke erwarb, brachten wir den Versammelten Weihnachtslieder zu Gehör. Dafür hatten wir uns aus dem reichhaltigen Liedgut der Advents- und Weihnachtsmusik einige bekannte und auch weniger bekannte Musikstücke ausgesucht. So brachten wir den Gästen unter anderem folgende Musikstücke zu Gehör: Alle Jahre wieder, O du fröhliche, Tochter Zion, Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen, Irische Segenswünsche, Kling Glöckchen klingelingeling.

Einen Tag später erhielten wir und die Landesgruppe Sachsen des VdRBw e.V. vom Stabsoffizier für Reservistenangelegenheiten im Landeskommando Sachsen, Oberstleutnant Lehmann, eine Email in der sich der Projektverantwortliche der Offizierschule des Heeres für den Einsatz des Reservistenspielmannszuges am 14.12.2011, Oberstleutnant Arnold, sehr lobend über den Spielmannszug geäußert hat und den Auftritt "als vollen Erfolg" wertet.

Auch der Kommandeur der Offizierschule des Heeres hat sich lobend geäußert, die gespielte Musik sei sehr positiv angekommen.

Aber auch vom Oberstleutnant Lehmann erhielten wir ein Lob: "Vielen Dank an die Frauen und Männer für ihre Einsatzbereitschaft".

Autor: R. Oeding (12/2011)

Verwandte Artikel

RK Rettenbach nahm an der Arbeitsbesprechung für RK-Vorsitzende und Beauftragte teil

Am Freitag 23.09.2022 hatte die Kreisgruppe Oberpfalz Ost im VdRBw e.V zur Arbeitstagung für RK-Vorsitzende, Reservistensprecher und Beauftragte ins Gasthaus...

26.09.2022 Von Max Gürster, Edmund Beiderbeck

Kreisgruppe Weserbergland beim 75. Airborne-Marsch

Am 3. September 2022 fand im niederländischen Oosterbeek der 75. Gedenkmarsch zur Erinnerung an die Schlacht von Arnheim im Jahr...

26.09.2022 Von 2200221100000

Besichtigung der alten "Tante JU"

Die Reservistenkameradschaft Meppen hat, wie im letzten, auch in diesem Jahr mit Unterstützung des Bundeswehr Dienstleistungszentrum (BwDLZ) Leer im Rahmen...

26.09.2022 Von Jürgen Bradler