DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Riesa

Aus den Ländern

Vorstandswahl bei der RK Riesa

Im November wählten die Mitglieder der aktivsten Reservistenkameradschaft des Freistaats einen neuen Vorstand. Dieser kann mit Stolz in die Vergangenheit schauen, muss sich aber auch neuen Herausforderungen stellen.

der neu gewählte Vorstand der RK Riesa

(v.l.n.r.) Hptfw d.R. Oliver Jäger - Revisor Hptm d.R. Hannes Reinhold - 1. Stellvertreter Hptm d.R.Patrick George - Vorsitzender OberstLt d.R. Stefan Weigel - Kassenwart Obergefreiter d.R. Marco Hanisch - Schriftführer Gefr d.R. Wolfgang Friedemann - Revisor

Bildautor: M. Schober - RK Riesa

Im November hieß es für die Mitglieder der aktivsten Reservistenkameradschaft des Freistaats: Antreten zur Vorstandswahl!

Die vergangenen 4 Jahre waren zum wiederholten Male sehr prägend für die Mitglieder. Sie sahen ein weiteres Wachstum der Mitgliederzahl sowie diverse Höhepunkte, wie die Ausbildungsbiwaks, die Märsche des Gedenkens sowie den Tag der Sachsen inklusive des Besuchs der britischen Reservisten der Royal Electrical and Mechanical Engineers (REME) aus der Partnerstadt Rotherham.

Es konnte seit letztem Jahr ein Kameradschaftsheim bezogen werden und durch diverse Spenden Ausrüstung zur Durchführung von Biwaks und Veranstaltungen beschafft werden.

Die RK Riesa gilt mittlerweile als eine der aktivsten Kameradschaften Sachsens mit eben diesem breiten Angebot und den zahlreichen aktiven Mitgliedern, die sich auch außerhalb der RK rege an der Reservistenarbeit beteiligen.

Es gibt aber auch Herausforderungen, denen sich der neue Vorstand stellen muss. So gilt es die Familien aller Mitglieder weiter zusammenrücken zu lassen aber vor allem auch weitere Mitglieder, besonders aber auch junge Soldaten und Reservisten für die Arbeit zu begeistern. Auch möchte man in kommenden endlich den lange ersehnten Gegenbesuch in Riesas Partnerstadt Rotherham bei den REME verwirklichen.

Am Ende des Wahlabends wurden alle Vorstandmitglieder durch den anwesenden Landesvorsitzenden der Landesgruppe Sachsen, Oberst d.R. Gunter Scharf in Ihren Ämtern verpflichtet.

Gunter Spies und Sven Tabel scheiden aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand aus. Ihnen gilt der besondere Dank für langjährige Dienste als Vorstandsmitglieder.

Der neue Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern für das gezeigte Vertrauen.

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Taktik – Die Kunst der Führung der Truppe im Gefecht

Taktik – Die Kunst der Führung der Truppe im Gefecht   Ansprechen – Beurteilen – Folgern. Das ist der alte...

26.01.2022 Von Dr. A. Tassinopoulos
Aus den Ländern

Black Eagle

Black Eagle: Neustart des Militärwettkampfes Den Militärwettkampf Berlin/Brandenburg haben 2019 die damaligen Vorsitzenden beider Landesgruppen Frank Eick und Jörg Schiller...

26.01.2022 Von Dr. Sebastian Söllner, Randolf Richter
Aus den Ländern

Neuer Landesvorstand gewählt

Ein neues Team für den Neustart in Deutschlands Hauptstadt   Die Delegiertenversammlung hat am 4. September 2021 einen neuen Landesvorstand...

26.01.2022 Von Dr. Sebastian Söllner