DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Kameradschaft in Schleswig-Holstein, Reservisten und Aktive
Kameradschaft in Schleswig-Holstein
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Der Schießsport in der Landesgruppe, nur Eine Möglichkeit voll dabei zu sein.
Die Barkasse Kuddel der RK Marine Kiel bei der Kieler Woche auf der Förde
Kameraden aus verschiedenen RK´s bei einer Übung nähe Neumünster
Unsere Kameradinnen sind mit Herz und Seele dabei.
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt

Landesgruppe Schleswig-Holstein

Interessantes Jahresprogramm 2017




Kiel (jk). Ein umfangreiches Programm hat sich die Landesgruppe für dieses Jahr vorgenommen: über 30 Verbandsveranstaltungen (VVag) sowie zahlreiche Dienstliche Veranstaltungen (DVag) auf Landesebene stehen im Kalender. „Neben der klassischen Gremienarbeit sind es die Schwerpunkte Sicherheitspolitik, Militärische Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit, die unsere Arbeit in 2017 bestimmen“, so Landesvorsitzender Dr. Jens Kullik, der sich erfreut über die breite Aufstellung und das Engagement vieler Kameradinnen und Kameraden bei der Vorbereitung und Durchführung der Projekte zeigte.
 

Hier eine Auswahl der Angebote:

April
Im Bereich Sicherheitspolitik (SiPo) werden das „Forum Audimax“ in der Universität Kiel am 27. April und die „Rantzau-Runde“ in Neumünster am 29. November für alle Mitglieder interessante Vorträge und Diskussionen zu den Themen internationale Lage, Politik und Bundeswehr bieten.

Weiter im Angebot: ein gemeinsames SiPo-Seminar der norddeutschen Landesgruppen und die Arbeitstagung der SiPo-Beauftragten dieses Bereichs. Abgerundet werden die Aktivitäten durch zwei traditionelle Kamingespräche im Kieler Yacht Club, die wiederum Hintergrundinformationen bieten werden.

März – Mai
Vom 17. bis 23. Mai bietet die Landesgruppe in Zusammenarbeit mit dem katholischen Militärdekanat Kiel eine Soldatenwallfahrt nach LOURDES/FR an. Erster Stellvertretender Landesvorsitzender Hartmut Schmidt: „Diese Soldatenwallfahrt wird allen Kameradinnen und Kameraden im Rahmen einer VVag – auch Ü 65 – und in DVag angeboten.“

Für das zweite Halbjahr 2017 ist die Veranstaltung Politik & Internationale Sicherheit (POL & IS) mit Unterstützung des Vereinseigenen POL & IS-Team geplant. Dieses Planspiel soll durch die Beauftragten Sicherheitspolitik der norddeutschen Landesgruppen Bremen Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein durchgeführt werden.

Übrigens können alle Kameradinnen und Kameraden, die über der vorgegebenen Altersgrenze liegen, als Erfahrungsträger zur Unterstützung mit eingebunden werden. Weiterhin werden wiederum Lehrgänge „Der Reservist als Mittler in der Öffentlichkeit“ am Zentrum Informationsarbeit der Bundeswehr in Strausberg für die Mitglieder der Landesgruppe angeboten. Nähere Informationen dazu bei der Landesgeschäftsstelle oder den Kreisgeschäftsstellen.

Die Militärische Ausbildung prägt das gesamte Jahr: Zahlreiche Schießen mit sogenannter Parallelausbildung werden in Zusammenarbeit mit der Bundeswehr als DVag angeboten. Voraussetzung zur Teilnahme ist körperliche Fitness: diese zu Trainieren und nachzuweisen ist bei den KLF-Ausbildungen und –Abnahmen in Bad Malente möglich: 24. März, 11./12. Mai,

Juli – Oktober
07. Juli, 06. Oktober sind dafür vorgesehen. Höhepunkt im Bereich Öffentlichkeitsarbeit wird der „Feldempfang“ zur Kieler Woche am 17. Juni sein. Diese Veranstaltung wird zum 40. mal bei Musik und Erbsensuppe durchgeführt. Traditionell ist der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein unter den Festrednern. „Wir freuen uns, seit nun 4 Jahrzehnten der „Auftakt vor dem Auftakt“ zur Kieler Woche zu sein“, unterstreicht Dr. Jens Kullik. „Diese Veranstaltung bietet den Kameradinnen und Kameraden der Landesgruppe die Möglichkeit, untereinander und mit der Politik ins Gespräch zu kommen“, so der Landesvorsitzende.

Parallel zum Feldempfang wird erneut der „Internationale Maritime Mehrkampf“ im Marinestützpunkt Kiel in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern durchgeführt. Die Begegnung zahlreicher Mannschaften und Nationen macht den besonderen Reiz dieses Vielseitigkeitswettkampfes aus.

Juni & November
Weitere Höhepunkte des Jahres sind der „Tag der Bundeswehr“ am 10. Juni in Plön und der „Tag der Reservisten“ am 09. September in Kiel. Am 16. November findet erneut der Parlamentarische Abend der Landesgruppe in Kiel statt.

Jens Kullik und Hartmut Schmidt sind sich sicher: „Unser Jahresprogramm enthält für alle Kameradinnen und Kameraden attraktive Angebote und Möglichkeiten: auf Landesebene ebenso wie in den Kreisen und Reservistenkameradschaften. So leisten wir unseren Beitrag zur freiwilligen Reservistenarbeit der Bundeswehr und zugleich zur politischen Bildung in der Fläche.

Die Veranstaltungen und die Kameradschaft leben vom Engagement unserer Mitglieder. Dafür allen, die sich einbringen: Herzlichen Dank!“, unterstreichen der Landesvorsitzende und sein erster Stellvertreter.

Verwandte Artikel
Sicherheitspolitische Arbeit

Nächstes Ziel Kaukasus? Russland und seine südlichen Nachbarn

Die russische Invasion der Ukraine im Februar 2022 hat die sicherheitspolitische Lage in Europa erschüttert. Die Blicke der NATO und...

04.10.2022 Von Julius Vellenzer
Sicherheitspolitische Arbeit

Äthiopien – Völkermord im UN-Land?

Hunderttausende Tote, mindestens zwei Millionen Vertriebene: Das ist die grausame Bilanz des Bürgerkrieges in Äthiopien bis jetzt. Seit fast zwei...

04.10.2022 Von Roland von Kintzel
Die Reserve

Internationaler Militärwettkampf drohte zeitweise zur „Schlammschlacht am Schloss“ zu werden

Frau Leutnant bezwingt den Kletterturm Die weiße Armbinde mit der Startnummer 26 beim Internationalen Mönchengladbacher Militärwettkampf (IMM) passte perfekt zum...

03.10.2022 Von Helmut Michelis