DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Kameradschaft in Schleswig-Holstein, Reservisten und Aktive
Kameradschaft in Schleswig-Holstein
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Der Schießsport in der Landesgruppe, nur Eine Möglichkeit voll dabei zu sein.
Die Barkasse Kuddel der RK Marine Kiel bei der Kieler Woche auf der Förde
Kameraden aus verschiedenen RK´s bei einer Übung nähe Neumünster
Unsere Kameradinnen sind mit Herz und Seele dabei.
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt

Landesgruppe Schleswig-Holstein

Laufteam Bundeswehr und Reservisten ruft zum 1. Spendenlauf auf




Spendenlauf 2020

Plakat Spendenlauf 2020

Spendenlauf 2020

Bildautor: Oliver Muhs

Vom 24.10. – 31.10.2020 findet der 1. Spendenlauf Bundeswehr und Reservisten unter Federführung der Kreisgruppe Holstein – Süd statt. Oberstleutnant Oliver Muhs, Initiator des Spendenlaufs, ist froh, gleich noch einen prominenten Schirmherr gefunden zu haben und sagt: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Pascal Kober, Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB) und Stellvertreter des Präsidenten des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., für diese Aufgabe gewinnen konnten. Pascal Kober ist ein passionierter Läufer und aktiver Reservist. Er ist bei den letzten beiden virtuellen Spendenläufen in unserem Laufteam Bundeswehr und Reservisten, beim Wings for Live World Run 2020 sowie beim 1. Virtuellen Spendenlauf von HelpAge Deutschland, mitgelaufen und hat uns hier tatkräftig unterstützt.

Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass Herr MdB Pascal Kober perfekt als Schirmherr zu unserem Lauf passt.“ Das Laufteam Bundeswehr und Reservisten, hat sich in Zeiten von Covid19 gefunden und besteht aus Läuferinnen und Läufern, Sportkameradinnen und Sportkameraden, aktiven Soldatinnen und Soldaten sowie Reservistinnen und Reservisten aus ganz Deutschland. Das erste Mal startete das Team beim virtuellen Wings for Life World Run 2020 zusammen und doch jeder für sich mit dem Ziel, für den guten Zweck zu laufen und Spenden zu sammeln. So hatte Covid19 sogar etwas Gutes bewirkt. Das noch junge Laufteam will auch zukünftig gemeinsam bei Läufen an den Start gehen, vornehmlich mit dem Ziel Spenden zu sammeln und für den guten Zweck zu laufen – egal ob virtuell oder live. Muhs hofft immer mehr Läuferinnen und Läufer zu finden, zu vereinen und das Laufteam zu erweitern. Den ersten Spendenlauf der Bundeswehr und Reservistinnen organisiert Oliver Muhs zusammen mit Frau Korvettenkapitän Anke Mies. Somit ist direkt eine Schnittstelle zur aktiven Truppe gegeben.

Angeboten werden Distanzen über fünf, zehn, 15 Kilometer, Halbmarathon und Marathon. Darüber hinaus wird es auch einen Kinderlauf über einen Kilometer geben. So kann sich die ganze Familie beteiligen. In Zeiten von Covid19 findet der Lauf virtuell statt. Das hat den Vorteil, dass man selbst entscheiden kann, wo oder wann man laufen will. Oliver Muhs hat ein großes Ziel und sagt: „Unser Spendenlauf soll zu einer festen Größe werden und einmal im Jahr stattfinden – ob virtuell oder live wird sich noch zeigen“ und ergänzt „die bei diesem Lauf gesammelten Spenden werden dieses Jahr jeweils zur Hälfte an den „Combat Veteran e.V.“ und die „Soldaten und Veteranen Stiftung“ gehen.

Diese zwei Institutionen haben wir uns ausgesucht, da uns die Themen für beide sehr am Herzen liegen.“

Seit dem 5. August 2020 ist eine Anmeldung für diesen offiziell möglich. Eine Anmeldung muss unter der Internetseite erfolgen. Oliver Muhs hofft, dass Läuferinnen und Läufer, Sportkameradinnen und Sportkameraden, Soldatinnen und Soldaten, Reservistinnen und Reservisten und jede oder jeder andere, der sich der Sache verbunden fühlt, den Artikel lesen und so zur Verbreitung beitragen, damit der Lauf ein voller Erfolg wird. Das Laufteam Bundeswehr und Reservisten freut sich schon jetzt auf einen erfolgreichen Spendenlauf! Weitergehende Informationen finden Sie auf den unten genannten Social Media Kanälen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie auch an die unten aufgeführte E-Mail-Adresse schreiben.

Alternativ per E-Mail an: gezi@laufteam.bundeswehrundreservisten.de

Weitere Informationen: www.bundeswehrundreservisten.de

Instagram: Laufteam Bundeswehr und Reservisten

Twitter: laufteam_bw_res

Verwandte Artikel

Projektbegleitung der Edith-Stein-Schule (ESS) durch Bremerhavener Reservisten

Während ihrer Projekttage im Juni der Abgangsklassen der ESS wurde auf dem Friedhof in Geestemünde die Grabanlage für die Gefallenen...

06.07.2022 Von bremen

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEIT - ABNAHMEBERECHTIGUNG ABC -

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, es besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer VVag die Abnahmeberechtigung ABC zu erwerben. Die...

06.07.2022 Von Frank Wiatrak

AUSBILDUNG DER AUSBILDER ABC VOM 02.09.2022 -04.09.2022

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, entnehmen Sie weitere Details in der Ausschreibung unter der Rubrik DOWNLOADS....

06.07.2022 Von Frank Wiatrak