DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Kameradschaft in Schleswig-Holstein, Reservisten und Aktive
Kameradschaft in Schleswig-Holstein
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Der Schießsport in der Landesgruppe, nur Eine Möglichkeit voll dabei zu sein.
Die Barkasse Kuddel der RK Marine Kiel bei der Kieler Woche auf der Förde
Kameraden aus verschiedenen RK´s bei einer Übung nähe Neumünster
Unsere Kameradinnen sind mit Herz und Seele dabei.
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt

Landesgruppe Schleswig-Holstein

Oberst Draber Ehrenmitglied der RK Einfeld Neumünster




Das war eindeutig der Höhepunkt der Jahresversammlung: Der ehemalige Kommandeur des (inzwischen aufgelösten) Instandsetzungsbataillons 166, Oberst Holger Draber, der jetzt das Logistik-Zentrum der Bundeswehr in Wilhelmshaven leitet, wurde zum Ehrenmitglied der Reservistenkameradschaft Einfeld ernannt. Im vollbesetzten TSE-Sportheim Neumünster- Einfeld, dem “Wachlokal“ der Einfelder Reservisten, übergab der 1. Vorsitzende, Oberstleutnant d.R. Detlef Neubauer, dem Oberst eine von Kameraden der Partner-RK Miesbach-Schliersee erstellte Ehrenscheibe mit dem Wappen der RK Einfeld.

Der Generalstabsoffizier ist seit 2010 Mitglied der RK Einfeld und unterstützte schon als Kommandeur des ehemaligen Patenbataillons der Stadt Neumünster die freiwillige Reservistenarbeit durch Bereitstellung von Wehrübungsplätzen, Fortbildungslehrgängen und Vorträgen bei sicherheitspolitischen Veranstaltungen, so Neubauer zur Begründung. In seinem Jahresbericht ehrte Detlef Neubauer darüber hinaus den besten Schützen der RK und Gewinner des “Brigadegeneral-Erwin-Hentschel-Gedächtnis-Pokals“, den Hauptgefreiten d.R. Enrico Kuse.

Außerdem für langjährige Mitgliedschaft: Oberfeldwebel d.R. Erhard Dygutsch (40 Jahre), und für jeweils zehn Jahre den Hauptgefreiten d.R. Arnold Clausen, den Oberfeldwebel d.R. Björn Clausen, den Obermaat d.R. Fred Dummann, den Hauptgefreiten d.R. Thomas Paulson, den Obergefreiten UA d.R. Helmut Stankewitz sowie den Stabsfeldwebel d.R. Holger Wagner. Der Vorsitzende wies zudem darauf hin, dass im vergangenen Jahr Udo Wachholz zum Oberst der Reserve und Holger Wagner zum Stabsfeldwebel d.R. befördert worden sind. Mit sechs neuen Mitgliedern in 2016 beläuft sich die Stärke der RK Einfeld nun auf knapp 100 Reservisten.

Verwandte Artikel

Es geht wieder richtig los

Nachdem es die Kameradinnen und Kameraden der Kreisgruppe Göttingen und ihre fördernden Mitglieder pandemiebedingt in den letzten Monaten sehr ruhig...

27.06.2022 Von B. Rochlitz
Allgemein

Die Geschichte wiederholt sich

        Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen über den Ukraine-Krieg und wieso ihre Arbeit heute noch wichtig ist  ...

27.06.2022 Von Ein Bericht aus der Meppener Tagespost

DRM 2022 - Mannschaft Hessen 1 "Martin Hammer" gewinnt den Pokal

Die Deutschen Reservistenmeisterschaften in Warendorf sind beendet. Als Sieger steht die Mannschaft Hessen 1 „Martin Hammer“ fest. Die Kreisgruppe Rhön-Saale...

27.06.2022 Von Webamster