DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Kameradschaft in Schleswig-Holstein, Reservisten und Aktive
Kameradschaft in Schleswig-Holstein
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Der Schießsport in der Landesgruppe, nur Eine Möglichkeit voll dabei zu sein.
Die Barkasse Kuddel der RK Marine Kiel bei der Kieler Woche auf der Förde
Kameraden aus verschiedenen RK´s bei einer Übung nähe Neumünster
Unsere Kameradinnen sind mit Herz und Seele dabei.
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt

Landesgruppe Schleswig-Holstein

Traditioneller Sicherheitspolitscher Kaminabend in neuer Umgebung




Mit der Verlegung des Marinefliegergeschwaders 5 (MFG 5) von Kiel nach Nordholz wird auch die Kaserne des MFG 5 in Kiel Holtenau geschlossen. Somit musste sich die Landesgruppe Schleswig-Holstein des Reservistenverbandes auch für ihren traditionellen sicherheitspolitische Kaminabend ein neues Quartier suchen. Durch die engen Kontakte zum Geschäftsführer des Kieler Yachtclubs, Kapitän zur See a.D. Jörg Besch und seiner enger Beziehung zum Reservistenverband, wurde die „Brücke“, der repräsentative Raum der Vorstandssitzungen des Traditionsvereins mit Blick auf die Kieler Förde, zum neuen Quartier dieser Veranstaltung.
Der Landesvorsitzende, Oberst a.D. Reinhard Unruh, konnte als Referenten Oberst i.G. Harald Borst, den Leiter Fachbereich Führungslehre Luftwaffe und Beauftragter des Inspekteurs der Luftwaffe an der Führungsakademie der Bundeswehr, gewinnen. Vor einem Publikum aus Politik, u.a. mit dem Mitglied des Verteidigungsausschusses MdB Dr. Hans-Peter Bartels, aus Wirtschaft, von der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel, der Bundeswehr und Schleswig-Holsteiner Reservisten breitete Oberst i.G. Borst ein breites Spektrum an Fakten über unbemannte fliegende Waffensysteme (Unmanned Aircraft Systems – UAS) aus. Schwerpunkte seiner Ausführungen waren neben der Vermittlung von Grundsätzen über UAS die Sicht der Luftwaffe zum Planungsstand bei der Einführung der Systeme, ihrer Aufgaben, Fähigkeiten und Grenzen, Projekte & Sachstände sowie sich daraus ergebenden Herausforderungen und Handlungsfelder für die Luftwaffe. Dies beinhaltete neben operationellen auch Aspekte der Luftraumintegration, Personal und Ausbildung.
 
Mit Blick auf Veränderungen und Wandel von Luftstreitkräften erörterte er auch einsatzmäßige Zukunftsfelder der Luftwaffe, für die der Betrieb – auch von bewaffneten – UAS komplementär zu bemannten Luftfahrzeugen gesehen wird und nicht als deren Ersatz. Oberst i.G. Borst wies nachdrücklich darauf hin, dass die Luftwaffe diese Bereitstellung von Fähigkeiten zur Unterstützung aller Teilstreitkräfte der Bundeswehr und zugleich der NATO-Verbündeten sieht.
 
Auch auf die moralisch ethischen Aspekte des Einsatzes von bewaffneten UAS ging Oberst i.G. Borst ein und verwahrte sich dagegen, den Einsatz deutscher UAS in den Kontext der Einsätze amerikanischer bewaffneter UAS zu stellen. Naturgemäß wurde dieser Aspekt in der anschließenden Diskussion besonders intensiv behandelt. 
Der sicherheitspolitische Kaminabend war auch in seiner neuen Umgebung im Kieler Yachtclub ein voller Erfolg, der am 10. Oktober 2013 seine Fortsetzung finden wird.
 
Text: Reinhard Unruh/ado

Verwandte Artikel

DIE LANDESGESCHÄFTSSTELLE TEILT ÜBER DIE GESCHÄFTSSTELLE MÜNSTER EINE STELLENAUSSCHREIBUNG MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Landesgeschäftsstelle teilt über die Geschäftsstelle Münster folgende Stellenausschreibung mit:       E-Mail:...

09.12.2022 Von Frank Wiatrak

DIE GESCHÄFTSSTELLE MÜNSTER - OBERSTLEUTNANT d.R. THORSTEN TSCHÖKE TEILT MIT

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, Die Geschäftsstelle Münster teilt mit: Sehr geehrte Damen und Herren, FwRes Münster, StFw Peter...

09.12.2022 Von Frank Wiatrak

Reservistenkameradschaft (RK) Cuxhaven veranstaltete erstmalig mehrtägige Fahrt

Mitglieder der RK Cuxhaven haben eine mehrtägige sicherheitspolitische Fahrt nach Thüringen unternommen. Hauptthema waren Gedenkstätten der Zwangsarbeit in Konzentrationslagern (KZ)....

09.12.2022 Von Manuela Tönies