DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu
Kameradschaft in Schleswig-Holstein, Reservisten und Aktive
Kameradschaft in Schleswig-Holstein
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten beim Tag der Bundeswehr in Hohn
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Reservisten und Aktive bei einer öffentlichen Vorführung zum Tag der Bundeswehr in Plön 2017
Der Schießsport in der Landesgruppe, nur Eine Möglichkeit voll dabei zu sein.
Die Barkasse Kuddel der RK Marine Kiel bei der Kieler Woche auf der Förde
Kameraden aus verschiedenen RK´s bei einer Übung nähe Neumünster
Unsere Kameradinnen sind mit Herz und Seele dabei.
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt
Im Gedenken der gefallenen Kameradinnen und Kameraden auf der ganzen Welt

Landesgruppe Schleswig-Holstein

Verstärkte militärische Ausbildung




Ron Schudde – BOOSTEDT / ECKERNFÖRDE. Ob im warmen Simulator oder auf dem eiskalten Standortübungsplatz: Die militärische Ausbildung steht bei der Kreisgruppe Holstein-Süd mehr und mehr im Vordergrund. In Boostedt nutzten 23 Kameraden das Ausbildungsangebot, in Eckernförde 16 Mann. Da der Schießsimulator (AGSHP) nach der Schließung der Rantzau-Kaserne in Boostedt nicht mehr zur Verfügung steht, wurde die militärische Ausbildung auf den Standortübungsplatz verlegt. Ein Thema war die Orientierung bei Nacht mit Marschkompass und Doppelschrittzahl.

An der zweiten Station lag der Schwerpunkt auf der Handhabung des G36, hierbei speziell dem Magazinwechsel. Nach einer Auffrischung der Themen Sicherheitsüberprüfung sowie Einstellung und Handhabung des Trageriemens wurde der Magazinwechsel in verschiedenen Anschlagarten ausgebildet und geübt. In der Preusser-Kaserne Eckernförde gibt es noch die die Möglichkeit der Ausbildung am Schießsimulator für Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen – Schwerpunkt war diesmal die Ausbildung an der Panzerfaust 3. Dabei wurde vorhandenes Wissen aufgefrischt: zunächst theoretisch die Sicherheitsbestimmungen sowie die Visiereinrichtung. Dann auch praktisch bei der vorbereitenden Schießausbildung im AGSHP. In der Parallelausbildung ging es draußen auch hier um die Orientierung mit Karte und Kompass.

Alle Ausbildungsangebote aus den Bereichen Gefechtsdienst, Waffen und Gerät werden an weiteren Terminen fortgeführt.

Verwandte Artikel
Gesellschaft

Kriegsgräberpflegeeinsatz in Lommel - Einsatzbericht

Das traurige Erbe der beiden letzten großen Weltkriege in unserer jüngsten Geschichte sind auch Soldatenfriedhöfe. Sie zu pflegen und zu...

05.07.2022 Von Horst Schell
Die Reserve

Reservisten spenden 50.000 Euro für die Ukraine-Hilfe des DRK

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oberst d.R. Prof. Dr. Patrick Sensburg, hat heute der Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes, Gerda Hasselfeldt,...

05.07.2022 Von Redaktion

Info-Stand auf dem Sommerfest in Visselhövede

Erstes Sommerfest des Gewerbevereins Visselhövede auch für die Reservistenkameradschaft (RK) Visselhövede ein voller Erfolg! Visselhövedes neuer Bürgermeister André Lüdemann hatte...

05.07.2022 Von Horst Müller