DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Holstein-Süd

Aus den Ländern

1. Spendenlauf der Kreisgruppe im Oktober 2020




Wie bereits angekündigt, findet der 1. Spendenlauf Bundeswehr und Reservisten unter Federführung der Kreisgruppe Holstein – Süd vom 24.10. – 31.10.2020 statt.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Herrn Pascal Kober, Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB) und Stellvertreter des Präsidenten des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V., als Schirmherren für den Spendenlauf gewinnen konnten, der selbst ein passionierter Läufer und aktiver Reservist ist.
So ist er beispielsweise bei den letzten beiden virtuellen Spendenläufen in unserem Laufteam Bundeswehr und Reservisten, beim Wings for Live World Run 2020 sowie beim 1. Virtuellen Spendenlauf von HelpAge Deutschland, mitgelaufen und hat uns hier tatkräftig unterstützt. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass Herr MdB Pascal Kober perfekt als Schirmherr zu unserem Lauf passt.

Doch wer sind wir, das Laufteam Bundeswehr und Reservisten?
Wir, das Laufteam Bundeswehr und Reservisten, haben uns in Zeiten von Covid19 gefunden und sind Läuferinnen und Läufer, Sportkameradinnen und Sportkameraden, aktive Soldatinnen und Soldaten sowie Reservistinnen und Reservisten aus ganz Deutschland. Das erste Mal sind wir beim virtuellen Wings for Life World Run 2020 zusammen und doch jeder für sich gestartet, sind für den guten Zweck gelaufen und haben Spenden gesammelt. So hatte Covid19 sogar etwas Gutes bewirkt. Wir sind ein noch junges Laufteam und wollen auch zukünftig gemeinsam bei Läufen an den Start gehen, vor allem Spenden sammeln und für den guten Zweck laufen – egal ob virtuell oder live. Wir wollen immer mehr Läuferinnen und Läufer finden, vereinen und unser Laufteam erweitern, um gemeinsam weiter für den guten Zweck zu laufen.

Was wird bei unserem Spendenlauf angeboten und für welchen Zweck wird gelaufen?
Es werden Distanzen über 5km, 10km, 15km, Halbmarathon und Marathon angeboten. Darüber hinaus wird es auch einen Kinderlauf über 1km geben – so gibt es etwas für die ganze Familie. In Zeiten von Covid19 findet der Lauf natürlich virtuell statt. Dies hat den Vorteil, dass man selbst entscheiden kann, wo (z.B. Starten vor der eigenen Haustür) oder wann man laufen will. Unser Spendenlauf soll zu einer festen Größe werden und einmal im Jahr stattfinden – ob virtuell oder live wird sich noch zeigen.
Die bei diesem Lauf gesammlten Spenden werden dieses Jahr jeweils zu je 50% an den „Combat Veteran e.V.“ und die „Soldaten und Veteranen Stiftung“ gehen. Diese zwei haben wir uns ausgesucht, da uns die Themen für die beide stehen sehr am Herzen liegen.

Wie geht es weiter?
Bald wird es weitere Informationen über den Spendenlauf geben und auch eine Anmeldung für diesen offiziell möglich sein. Läuferinnnen und Läufer, Sportkameradinnen und Sportkameraden, Soldatinnen und Soldaten, Reservistinnen und Reservisten und jede oder jeder andere, der sich unserer Sache verbunden fühlt und dies hier liest, kann schon jetzt dazu beitragen, dass der Lauf ein voller Erfolg wird, in dem die Informationen fleißig weiter verbreitet werden.

Wir frreuen uns schon jetzt auf einen erfolgreichen Spendenlauf!

Euer OrgaTeam
Oliver und Anke

Homepage:

Instagram und Twitter Accounts als:
Laufteam Bundeswehr und Reservisten (laufteam_bw_res)

webbasierte App:
Verwandte Artikel

Aktion gelbe Schleife – für unsere Soldatinnen und Soldaten

Aktion gelbe Schleife – für unsere Soldatinnen und Soldaten Rund 260 Soldatinnen und Soldaten des Panzerbataillons 203 sowie aus weiteren...

25.09.2022 Von Lukas Dalhoff
Öffentlichkeitsarbeit

Friedenswallfahrt in Altenmarkt/Osterhofen 2022

11. September 2001 oder 24. Februar 2022 – immer wieder gibt es in der Geschichte Momente, die eine Friedenswallfahrt auch...

24.09.2022 Von Reinhard Moser

Landesgruppe feiert 60 Jahre

Im Juni 1962 fand im Höhencafe auf dem Killesberg in Stuttgart das Zweite Wehrpolitische Seminar statt, bei dem die Landesgruppe...

24.09.2022 Von Johann Michael Bruhn