DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Kreisgruppe Holstein-Süd

Grußwort des Stellvertreters des Präsidenten des VdRBw e.V




Liebe Kameradinnen und Kameraden der Kreisgruppe Holstein-Süd,

gerne möchte ich die Neugestaltung Ihrer Internetpräsenz zum Anlass nehmen, Ihnen meine herzlichen Grüße und besten Wünsche zukommen zu lassen.

Unsere Parlamentsarmee, die Bundeswehr, ist untrennbar und zum gegenseitigen Gewinn auf engste mit den Reservistengemeinschaften verbunden. Ihr persönliches Engagement garantiert, dass unsere Streitkräfte stets von der Lebenserfahrung und dem Spezialwissen der Reservistinnen und Reservisten profitieren. Sie gestalten mit Ihren Ideen die Bundeswehr und unterstützen ihre personelle Durchhaltefähigkeit – insbesondere in Not- und Krisenzeiten. Gerade wieder hat die Gemeinschaft der Reservisten ihren großen Einsatzwillen in der Corona-Krise bewiesen.

Sie verdienen den Dank und die höchste Anerkennung aller Demokraten für die oft in vielen Stunden geleistete ehrenamtliche Arbeit. Über den beeindruckenden Einsatz der Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr für Frieden und Freiheit konnte ich mir in zwei Auslandseinsätzen, die ich als Militärseelsorger begleitet habe, ein eigenes Bild machen. Über diesen Beitrag zur in der Landes- und Bündnisverteidigung, der vielen in der Gesellschaft gar nicht bewusst ist, können Sie stolz sein.

Kennenlernen durfte ich die Kreisgruppe Holstein-Süd, als Sie mit zahlreichen Angehörigen und Freunden die Werte, für die unsere Bundeswehr steht, so vortrefflich beim World Run der gemeinnützigen Stiftung Wings For Life unter Beweis gestellt haben. Damit konnte Spitzenforschung im Bereich der Rückenmarksforschung unterstützt werden. Ihr Engagement hat auch mich motiviert, an dem Wings for Life World Run teilzunehmen.

Besonders für die Verankerung der Bundeswehr in unserer Gesellschaft ist die Vermittlerrolle der Reserve unverzichtbar – vielleicht mehr denn je. Sie vermitteln Verständnis für die Bedürfnisse von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr in der weiteren Gesellschaft, die nicht (mehr) so nah an der Alltagsrealität unserer Armee Teil hat und sie helfen gleichzeitig mit, dass die Bundeswehr nicht von gesellschaftlichen Prozessen abgehängt wird. Sie geben ein Signal an die Gesellschaft, dass Sie als Demokraten fest zur Bundeswehr stehen, haben damit Vorbildfunktion und tragen weiterhin dazu bei, dass sicherheitspolitisches Wissen in breiten Teilen der Gesellschaft vorhanden ist.

Vielen Dank dafür!

Ich wünsche Ihnen auch weiter viel Freude bei Ihrem Engagement und eine gute kameradschaftliche und freundschaftliche Zusammenarbeit im Verband.

Ihr Pascal Kober

Verwandte Artikel
Aus der Truppe

DRM 2021: Team Sanitätsdienst beginnt mit der Vorbereitung

Bei der Deutschen Reservistenmeisterschaft 2021 wird der Zentrale Sanitätsdienst der Bundeswehr (ZSanDstBw) nicht nur die sanitätsdienstliche Versorgung sicherstellen, sondern erstmalig...

09.07.2020 Von Christiann Storck / red
Allgemein

Bundeswehr und Reserve - Newsblog KW 28

Die wöchentlichen Newsblogs, eingeführt während der Corona-Hilfeleistungen, gehören zu den am meisten geklickten Beiträgen auf unserer Seite. Darum haben wir...

09.07.2020 Von Sören Peters

NÄCHSTES TRAINING DER RAG SCHIESSSPORT AM 11.07.2020 BITTE ANMELDEN!

DIESE NACHRICHT WIRD NACH DEM 11.07.2020 gelöscht! Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden, wir veröffentlichen hier eine Nachricht der RAG...

08.07.2020 Von FRANK WIATRAK