DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Kreisgruppe Holstein-Süd

Neues Wappen der Kreisgruppe Holstein-Süd




Seit heute steht das neue Wappen der Kreisgruppe Holstein-Süd fest. Dieses wurde im Rahmen eines Ideenwettbewerb durch die Mitglieder der Kreisgruppe entwickelt und umgesetzt.

Es ist der Vorschlag der RK Einfeld in leichter Abänderung (wurde durch den Landesvorstand so festgelegt, in enger Abstimmung mit dem Entwickler des Wappen.).

Die Genehmigung zur Nutzung des/der Wappen durch den Landesvorstand liegt seit heute vor.

Hier für der RK Einfeld meinen herzlichen Dank und Lob und Anerkennung für die Idee und die Umsetzung.

Angelehnt ist das neue Wappen der Kreisgruppe Holstein-Süd an die 6. Panzergrenadierdivision die ihren langjährigem Sitz in Neumünster hatte und eine Division des Heeres der Bundeswehr war. Die Division wurde am 30. September 1997 aufgelöst. Die Truppenteile des Verbandes waren hauptsächlich in Schleswig-Holstein und Hamburg stationiert.

Desweiteren haben wir direkt in diesem Zuge dem Reservistenmusikzug ein neues Wappen entworfen, welches durch den BEA RMZ und den neuen Leiter RMZ bereits so genehmigt wurde.

Und zu guter letzt haben wir auch für die RAG Segeln ein eigenes Wappen entworfen, welches ebenfalls bereits genehmigt ist.

Es gibt jeweils ein farbiges und ein einfarbiges Wappen vor.

Verwandte Artikel

Militärische Symbole, ABC + AGSHP

Am 26. November waren Gerhard Mindt, Hans-Jürgen Wandinger und Josef König bei der letzten Weiterbildungsveranstaltung im Jahr 2022 bei der...

27.11.2022 Von Deggendorf-Mietraching

Beim Militärwettkampf mit Eintopf-Essen Gutes getan

Bei Weihnachtsbasar Spendenscheck ans Bundeswehr-Sozialwerk übergeben Mit einem Militärwettkampf Gutes für benachteiligte Mitmenschen tun? Das war beim „38. Internationalen Mönchengladbacher...

27.11.2022 Von Richard van Lipzig
Öffentlichkeitsarbeit

In Essen : Gedenken, Erinnern und Einsatz für den Frieden

Unter diesen Leitworten des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge beteiligten sich auf ausdrücklichen Wunsch des Essener Oberbürgermeisters Thomas Kufen Reservisten der RK...

27.11.2022 Von Falko Grunau