DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Thüringen

Tag der offenen Tür Gera




Bereits seit 20 Jahren sind nun Pioniere im Standort Gera stationiert und damit ein fester Bestandteil der Otto-Dix-Stadt. Somit verwundert es kaum, wenn zum alle zwei Jahre stattfindenden Tag der offenen Tür in diesem Jahr rund 7700 Besucher begrüßt werden konnten. Insbesondere da in 2012 viele Einsätze bevorstehen, nahm man diese Veranstaltung zum Anlass, der breiten Öffentlichkeit die Einsatzpotentiale des Bataillons vorzuführen. Hervorzuheben ist auch, dass das Feld-Postamt mit eigener Bataillon-Sondermarke aufwartet.
Das bunte Programm, unter anderem am Stand der Reservisten, stieß auf reges Interesse. Fragen nach der Zukunft der Reservisten bei der Verringerung der Streitkräfte und Aussetzung des Grundwehrdienstes waren Gesprächsthemen. Der Besuch des Brigadekommandeurs Brigadegeneral Gerd Kropf am Stand des Verbandes zeigt auch, dass die Öffentlichkeitsarbeit des Reservistenverbandes von aktiver Seite positiv wahrgenommen wurde. Das Infomobil stand zusammen mit dem Sattelzug der Nachwuchswerbung und dem Stand des Bundes der Pioniere an zentraler Stelle in der Kaserne. Neben Luftballons und Gummibärchen für die Kinder gab es viele informative Einblicke für die Eltern.
Die Fotopräsentationen der RK GERA und der RK JENA, unterstützt durch Dieter Alt, FwRes des Landeskommandos Thüringen, illustrierten den Besuchern das aktive RK Leben. 75% der Geraer Pioniere stammen aus der Region – entsprechend eng sind die Verbindungen der Reservisten mit ihrem „Hausbataillon“ und damit das Interesse an den ansässigen RKn. Somit ergaben sich einige an Ort und Stelle ausgefüllte Mitgliedsanträge und viele Gespräche zu den Aufgaben der Reserve im Heimatschutz in Deutschland.  Den Ausklang des Tages bildeten ein Abschlußapell und die musikalische Umrahmung durch das Wehrbereichsmusikkorps Erfurt.
Einen weiteren Artikel zum Tag der offenen Tür gibt es auf den Seiten der RK Jena.

 

Autor und Bilder: Christian Fromm (erg. d. LIB)
Kreisorgleiter Geschäftsstelle Gera
Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Verabschiedung Stabsfeldwebel Michael Stahn

Am Rande der Landesinformationstagung des Landeskommandos Niedersachsen und der Landesgruppe Niedersachsen des Reservistenverbandes in Soltau, nahm der Kreisvorsitzende Hannover die...

27.06.2022 Von Reservistenverband / Dirk Kemmerich
Die Reserve

Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahlen

Am Freitag, den 24. Juni, fand die coronabedingt verschobene Kreisdelegiertenversammlung mit Neuwahlen des Kreisvorstandes der Kreisgruppe Aschaffenburg statt. Dazu fanden...

26.06.2022 Von Michael Brand

Zwei Tage auf dem Moselsteig

Die 2020 bereits geplante und terminierte 2-Tages-Wanderung auf dem Moselsteig fiel dem ersten Corona-Lockdown zum Opfer. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben...

26.06.2022 Von CR