DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Reservistenkameradschaft Jena

Sommer, Sonne, Sonnenschein – RK Jena feiert Sommerfest




Bei bestem Wetter feierte die Reservistenkameradschaft Jena am 03. September 2022 ihr Sommerfest. Für das leibliche Wohl der 25 Teilnehmer war am Westsportplatz bestens gesorgt. Selbstgemachte Kartoffel- und Nudelsalate sowie ein großer Kessel Gulasch fanden reißenden Absatz. Auch wegen der südamerikanischen Klänge war die Stimmung groß. Vor allem aber freuten sich viele, dass sie Kameraden treffen konnten, die sonst eher selten an Veranstaltungen teilnehmen können.

Neben den Mitgliedern der Reservistenkameradschaft gab es auch Gäste bei der Veranstaltung. Wie es sich für ein Sommerfest gehört, waren auch Familienmitglieder mit dabei. Auf diese Weise sagten die Jenaer Reservisten Dankeschön für die Geduld, die manch eine Lebensgefährtin oder ein Lebensgefährte bei den aktiven Mitgliedern aufbringen muss. Ein ganz besonderer Gast war der Oberbürgermeister der Stadt Jena, Dr. Thomas Nitzsche. Mit dem Stadtoberhaupt führten die Reservisten einige interessante Gespräche – auch in Bezug auf die Zusammenarbeit zwischen den Reservisten und der Stadt.

Besonders erfreulich war der Besuch der afghanischen Ortskraft Farhad N., der seit Sommer 2021 in der Reservistenkameradschaft zahlreiche Freunde gefunden hat. Ortskräfte sind ortskundige Einheimische, die Soldaten, Polizisten oder Hilfsorganisationen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützen. Dies kann durch geographische Kenntnisse, Erklärung kultureller Besonderheiten oder auch Übersetzungsaufgaben geschehen. Farhad unterstützte die Bundeswehr im IT-Bereich und bei der Aufklärung der afghanischen Bevölkerung in Bezug auf die Aufgaben der NATO-Kräfte in ihrem Land. Als die Taliban den mittelasiatischen Staat zurückeroberten, musste unser Freund seine Heimat verlassen und fand nun Arbeit und Freunde hier in Ostthüringen.

Semper Communis

(Text: Erik Heurich; Bilder: Erik Heurich, Roy Schuster)

Verwandte Artikel

RK Rettenbach nahm an der Arbeitsbesprechung für RK-Vorsitzende und Beauftragte teil

Am Freitag 23.09.2022 hatte die Kreisgruppe Oberpfalz Ost im VdRBw e.V zur Arbeitstagung für RK-Vorsitzende, Reservistensprecher und Beauftragte ins Gasthaus...

26.09.2022 Von Max Gürster, Edmund Beiderbeck

Kreisgruppe Weserbergland beim 75. Airborne-Marsch

Am 3. September 2022 fand im niederländischen Oosterbeek der 75. Gedenkmarsch zur Erinnerung an die Schlacht von Arnheim im Jahr...

26.09.2022 Von 2200221100000

Besichtigung der alten "Tante JU"

Die Reservistenkameradschaft Meppen hat, wie im letzten, auch in diesem Jahr mit Unterstützung des Bundeswehr Dienstleistungszentrum (BwDLZ) Leer im Rahmen...

26.09.2022 Von Jürgen Bradler