DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
MITGLIEDSCHAFT

Werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft

Mehr dazu

Landesgruppe Thüringen

Willkommen bei der Landesgruppe Thüringen

Liebe Freunde und Kameraden,
WIR freuen uns auf zahlreiche gemeinsame Veranstaltungen mit Euch.

Die Terminvorschau funktioniert nicht, alle Termine finden Sie >>> hier <<<

Die Landesgruppe Thüringen im VdRBw e.V. (Reservistenverband) besteht aus derzeit rund 1000 Mitgliedern. Diese sind in 18 Reservistenkameradschaften (RK) untergliedert. Der Auftrag, – den der Deutsche Bundestag dem VdRBw e.V. erteilt hat -, „Betreuung aller ehemaligen Angehörigen der Deutschen Bundeswehr“, hat den Schwerpunkt Sicherheitspolitische Arbeit (SiPol), als Mittler für die Bundeswehr in der Gesellschaft. Das Angebot reicht von Abendvorträgen über Seminare bis hin zu Seminarfahrten.

Das zweite Standbein ist die militärische Ausbildung (milAusb). Die Reservistinnen und Reservisten werden in den individuellen Grundfähigkeiten (IGF) gefördert und gefordert. Dies festigt und erweitert die in der aktiven Zeit erlernten militärischen Kenntnisse. Daneben bieten die RK auch Training und Abnahmemöglichkeiten für den Nachweis der körperlichen Leistungsfähigkeit (KLF) an. Das umfasst schwimmen, Gepäckmärsche auf Zeit und den Basic Fitness Test (BFT).

Militärisches Schießen findet ausschließlich in Zusammenarbeit mit dem Landeskommando Thüringen, vor allem als Dienstliche Veranstaltungen (DVag), statt. Dazu gehören neben der Schießausbildung, überwiegend im Simulator (AGSHP), auch Märsche, Biwaks, Wach- und Gefechtsausbildung.
Federführend ist die Stabsabteilung 3 im Landeskommando, Sachgebiet Reservistenangelegenheiten, abgekürzt „S3 ResAngel“. Der Stabsoffizier für Reservistenangelegenheiten und drei Feldwebel für Reservistenangelegenheiten arbeiten eng mit den Mandatsträgern der Landesgruppe Thüringen sowie den Geschäftsstellen im Reservistenverband zusammen.

Weitere Aufgaben der Reservisten im Verband sind sowohl die Öffentlichkeitsarbeit als auch Unterstützungsleistungen für die Bundeswehr in den unterschiedlichsten Bereichen.

Gründungsdatum der Landesgruppe Thüringen – 26.06.1996

Gabi Fromm
Landesbeauftragte für Internet und Social Media
Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV

 

Besuche uns auf Facebook

 

Aktuelles
Verband

Thüringentag 2019 in Sömmerda

Hier finden Sie Impressionen vom Thüringentag 2019 in Sömmerda. Es war uns eine Ehre und Freude, an den 3 Tagen,...

02.07.2019 Von Gabi Fromm

Eindrücke vom Seminar mit der Konrad-Adenauer-Stiftung

Heute Vormittag, endete im ICE Hotel am Erfurter Hauptbahnhof, das Seminar der KAS: „Die Bundeswehr im Auslandseinsatz, Aufgaben, Länder, Herausforderungen“....

23.06.2019 Von Gabi Fromm

Sicherheitspolitik geht Alle an!

Auf Einladung der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Gesellschaft für Sicherheitspolitik und des Reservistenverbandes Landesgruppe Thüringen, diskutierten am 21. Juni 2019, im Tagungszentrum...

22.06.2019 Von Gabi Fromm
Termine
21.08.2019 1900 - 2200 Erfurt

AGSHP Erfurt

27.08.2019 1040 - 1110 Gera

IBG PzPiBtl 701 Gera

30.08.2019 1700 - 01.09.2019 1400 Gera

Pionierbiwak RK Gera – Ausbildungsbiwak