DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu

Landesgruppe Niedersachsen

Aus den Ländern

Sechster Wathlinger sicherheitspolitischer Abendvortrag am 7. April 2022




Grafik: Heidelberg Institut für Konfliktforschung

Generalmajor a.D. Axel Binder (rechts) mit dem Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn

Foto: BMVg

  • Von Reservistenverband / Felix Schürmann /red.
  • 25.02.2022
  • Artikel drucken

China, Russland, Ukraine – das sind die Stichworte für einige aktuelle geopolitischen Herausforderungen in dieser Zeit.
Welche Bedeutung hat dies für Deutschland? Diese Frage soll im Mittelpunkt des sicherheitspolitischen Abends in Wathlingen stehen.

Am Donnerstag, den 7. April 2022 wird der ehemalige Kommandeur des Kommandos Strategische Aufklärung, Generalmajor a.D. Axel Binder, im 4G Park in Wathlingen um 19 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Wie bedroht ist Deutschland? – Der chinesische Drache, der russische Bär und der deutsche Michel?“ zur Bedrohungslage Deutschlands aus seiner Sicht halten.
Die Veranstaltung wird unter 2Gplus-Bedingungen stattfinden. Testmöglichkeiten gibt es vor Ort beim Deutschen Roten Kreuz Wathlingen.

Eine Anmeldung ist ab jetzt möglich an rk-wathlingen@web.de oder unter 051 41 / 20 89 91

Verwandte Artikel

Monatsversammlung am 8. Oktober

 Monatsversammlung verschoben Die für Sonntag den 2. Oktober geplante Monatsversammlung der Reservistenkameradschaft Großköllnbach muss aus Termingründen auf Samstag, den 08....

28.09.2022 Von W. Ruhstorfer
Internationale Zusammenarbeit

Deutschland übernimmt für zwei Jahre die CISOR-Präsidentschaft

Deutschland hat am vergangenen Wochenende die Präsidentschaft der interalliierten Vereinigung der Reserve-Unteroffiziere CISOR (Confédération Interalliée des Sous-Officiers de Réserve) übernommen....

28.09.2022 Von Matthias Blazek / red
Aus der Truppe

Bundeswehr bündelt alle Inlandskompetenzen in Berlin

Am Montag hat die Bundeswehr in der Berliner Julius-Leber-Kaserne das Territoriale Führungskommando (TerrFüKdoBw) aufgestellt. Damit wird die Organisation der Streitkräfte...

28.09.2022 Von Redaktion / spe