DAS MAGAZIN

Monatlich informieren wir unsere Mitglieder mit der loyal über sicherheitspolitische Themen. Ab sofort können Mitglieder auch im Bereich Magazin die darin aufgeführten Artikel lesen!

Mehr dazu
DER VERBAND

Der Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr (VdRBw) hat mehr als 115.000 Mitglieder. Wir vertreten die Reservisten in allen militärischen Angelegenheiten.

Mehr dazu
Kranzniederlegung in Tarmstedt 2019
Denkmalpflege in Tarmstedt 2019
Denkmalpflege in Tarmstedt 2020
Kranzniederlegung in Tarmstedt 2020
Tag der Bundeswehr in Oldenburg 2019
Kranzniederlegung 2019
Denkmalpflege in Tarmstedt 2019
Denkmalpflege in Tarmstedt 2021
Kranzniederlegung 2021
Wappen RK Tarmstedt

Reservistenkameradschaft Tarmstedt

Allgemein

„Willkommen Neugier“ in Nordholz




Exkursion in Nordholz 2019

Kampfhubschrauber Tiger (KHT).

Foto: Jennifer Achenbach

Bildautor: Jennifer Achenbach

Die RK Tarmstedt am „Tag der Bundeswehr“ bei den Marinefliegern

Am 15. Juni 2019 unternahm die RK Tarmstedt nach einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück im Tarmstedter Hof eine Fahrt nach Nordholz. Anlass war der fünfte „Tag der Bundeswehr“. An 14 Standorten bot die Truppe für rund 270.000 Gäste spektakuläre Live-Vorführungen und militärisches Großgerät zum Anfassen.  Als der einzige Marinefliegerstützpunkt öffnete Nordholz seine Tore für zahlreiche Besucher. Getreu dem diesjährigen Leitmotiv „Willkommen Neugier“  konnten sich hier die Reservistenkameraden aus Tarmstedt über die Aufgaben der Soldaten sowie zivilen Mitarbeitern informieren und diskutieren.
Sämtliche Luftfahrzeuge der beiden Marinefliegergeschwader sind in Nordholz beheimatet. Doch die Zuschauer erlebten hier nicht allein die Deutsche Marine. Alle Teilstreitkräfte der Bundeswehr sowie zivile Blaulichtorganisationen stellten sich mit ihren unterschiedlichen Facetten vor. Das größte Exponat neben dem größten fliegenden Waffensystem der Bundeswehr, der P-3C Orion, war das Transportflugzeug A400M der Luftwaffe. Neben den gepanzerten Einsatzfahrzeugen und verschiedenen Luftfahrzeugen lockte die Veranstaltung mit einer Vielzahl an Vorführungen.
Die Marineflieger und die anderen Organisationen zeigten im Rahmen von Flugvorführungen, was sie und ihre Maschinen im Stande sind zu leisten. „Eindrucksvoll ist die Wendigkeit und Schnelligkeit des Hubschraubers Sea Lynx“, berichtete RK-Mitglied Sven Bilke. „Aber auch das atemberaubende Leistungsvermögen im nahen Vorbeiflug eingesetzter Tornados sowie des Eurofighters. Die Flugzeuge flogen mit Überschallgeschwindigkeit direkt vor einem vorbei.“

Verwandte Artikel
Aus den Ländern

Teilnahme an einer Gedenkfeier in Polen

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Meppen folgten kürzlich einer Einladung der Stadt Wasewo/Polen, um an einer Gedenkfeier auf dem Soldatenfriedhof Rososz teilzunehmen....

02.10.2022 Von Reservistenverband / Jürgen Bradler
Militärische Aus- und Weiterbildung

38.IMM rund um das Schloss Rheydt

Heute am 01. Oktober finden in Mönchengladbach die jährlichen Militärmeisterschaften, kurz IMM statt. Genauer ist es der 38. IMM rund...

01.10.2022 Von EH - Vors. RK Dor

EINLADUNG ZUR DIGITALEN AUSBILDUNG DER RESERVE (DARes)

HINWEIS: Dieser Code ist mit einer sogenannten QR Code SCAN APP einlesbar und wird dann in leserlichen Text umgewandelt. Hier...

30.09.2022 Von Frank Wiatrak